Startseite
    SoWo-Patches
    the wings of Horus
    Blick in den Strickkorb
    Mr. Kalinumba
    Stricken!
    Max Life
    Auf die Ohren
    Katzendamen-Katzenmänner
    Verschiedenes
  Über...
  quergestrickter Fallmaschenschal
  Impressum +Haftungsausschluß



  Links
   Kalinumbas Shop
   Kalinumbas Ravelry für nicht-Raveler
   Kalinumbas Hauptseiten
   Kalinumba auf Da Wanda
   Wurzelimperium: Schaugarten



Webnews

Webnews



http://myblog.de/kalinumba

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zahnwechseldramen

Mama, ich hab nen Wackelzahn!! ( Ausspruch wahlweise, bevorzugt aber beider Kinder)
meistens bekommt man ja als Mama so eine Nachricht, wenn man selbst gerade auf ein ungeschältes Reiskorn gebissen hat und mit der Zunge am kontrollieren ist, ob da nicht ein Stückchen Zahn abgebrochen ist. Wackelzahn. Soso. Mama schluckt allen Ekel runter und guckt. "Zeig mal, wo denn?" Wenn Mama Glück hat, ist es ein Zahn, der bereits irgendwie nur noch an einem Faden baumelt und heute noch, spätestens Morgen verschwunden ist. Heute nicht, der "Wackelzahn" wackelt halt, und das schon seit gut 6 Wochen. Tagtäglich wird kontrolliert, ob er nicht vielleicht schon ein bißchen mehr wackelt. Man selbst hat dabei so Horrorvorstellungen von der letzten Zahnarztsitzung und beginnt spontan an zu frieren, aber das Kind ist stolz.  Mir klappen die Fußnägel hoch wenn ich noch mal einen Zahn sehen muß, der irgendwie krankhaft quer im Mund steckt.  Und nein, ich will keine Zahnfee mehr spielen, die nächtens unterm kindlichen Kopfkissen nach Zähnen graben muß. Buäh. Mister hält sich fein raus aus der Sache, Fee sein ist  Frauensache. 
5.11.09 13:50
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung